• Osteraktion: jetzt -10% sparen
  • Naturlatex Matratzen & Kissen
Angebote in:
Angebote noch:

Bettdecke ohne Daunen - aber trotzdem natürlich!

Welches Füllungen gibt es für Deine Bettdecke ohne Daunen?

Lass uns erst noch kurz auf das Thema Daunen eingehen, bevor wir uns den Alternativen für die Füllung Deiner Bettdecke widmen. Daunen werden vor allem gerne verwendet, weil sie über hervorragende Wärmeeigenschaften verfügen und dabei herrlich leicht sind. Lange gab es kein Material - weder natürlich noch synthetisch - das da mithalten konnte. Vor allen Dingen für Allergiker war das oft ein Problem, da für sie eine Feder-Füllung oder auch andere Tierhaarfüllungen, wie zum Beispiel Kamelflaum, alles andere als geeignet sind. Für Allergiker kamen daher oft nur Synthetik-Fasern in Frage. Diese verfügen ebenfalls über eine gute Wärmeisolierung, sorgen für ein leichtes Schlafgefühl und sind zudem in den meisten Fällen sehr einfach zu reinigen - der natürliche Aspekt geht hier allerdings leider verloren.

 

Aber lassen sich diese hervorragenden Wärmeeigenschaften, das geringe Gewicht und die leichte Pflege nicht mit dem natürlichen Aspekt verbinden? Ja, das geht: mit der Kapokfaser - unserer Lieblingsfüllung für Bettdecken. Vielleicht hast Du ja schon von der Kapokfaser gehört, die oft auch als Pflanzendaune bezeichnet wird. Und das nicht ohne Grund. Sie wärmt bei Kälte und kühlt bei Wärme, sie ist extrem atmungsaktiv und dabei traumhaft leicht. Und das Beste: Sie wird aus einem nachwachsenden sowie veganen Rohstoff gewonnen. Das klingt zu gut, um wahr zu sein? Keinesfalls. Wir erklären Dir gerne alle Details. 

 

Bettdecke ohne Daunen - aus Kapokfasern

Du kannst ohne Probleme von Deiner Daunendecke auf eine Bettdecke ohne Daunen und Federn umsteigen, selbstverständlich ohne auf höchsten Schlafkomfort zu verzichten. Eine Füllung aus Kapokfasern bietet Dir nämlich die gleichen Vorteile, wie eine Füllung aus Daunen... und wird darüber hinaus aus Naturfasern gewonnen, also aus einem veganen sowie nachwachsenden Rohstoff. Damit tust Du sowohl der Umwelt etwas Gutes als auch Dir selbst. Denn wir versprechen Dir: Du wirst mit Deiner neuen Kapok-Bettdecke ein völlig neues Schlafgefühl erleben. Eine Bettdecke ohne Daunen und dafür mit einer Kapokfaser-Füllung steckt nämlich voller toller Eigenschaften. Sie ist:

 

  • kühlend im Sommer, also als Sommerbettdecke geeignet
  • wärmend im Winter, somit auch als Winterdecke ohne Daunen geeignet
  • atmungsaktiv
  • waschbar bei 40 Grad Celsius
  • für Allergiker geeignet

 

Die besten Eigenschaften für Deine Bettdecke ohne Daunen

Diese vielen hervorragenden Eigenschaften ergeben sich vor allem aus dem Aufbau der Kapokfaser, die zu mehr als 75 Prozent aus Luft besteht. Sie ist innen hohl, wodurch sie als Füllung einer Bettdecke sehr wärmeisolierend wirkt. Du bekommst mit einer Kapokbettdecke also eine angenehm warme Bettdecke ohne Daunen. Zusätzlich sorgt diese luftige Kapok-Füllung natürlich dafür, dass Deine neue Bettdecke ohne Daunen schön leicht ist. Im Sommer erlebst Du dadurch ein herrliches Schlafgefühl - auch in heißen Nächten. Und im Winter wirst Du kuschelig warm gehalten, ohne dass ein riesiger Deckenberg Dich erdrückt.

 

Kapok-Bettdecke ohne Daunen - besonders atmungsaktiv

Aber damit ist noch lange nicht Schluss. Die Liste der vielen Vorteile einer Kapok-Bettdecke ohne Daunen führen wir gerne für Dich fort. Die Kapok-Bettdecke ohne Daunen nimmt beispielsweise Feuchtigkeit hervorragend auf und gibt diese schnell wieder an die Raumluft ab. Das ist vor allem interessant, wenn Du temperaturunabhängig nachts leicht schwitzt. Mit einer Kapok-Bettdecke ohne Daunen kannst Du dem gut entgegenwirken, insbesondere in Kombination mit einem Bezug aus Baumwolle, über den sowohl unsere Sommer-Kapokdecke als auch unsere 4-Jahreszeiten-Kapokdecke verfügt. Unser Tipp: Verwende zusätzlich Bettwäsche aus Baumwolle und komplettiere dadurch das natürliche Schlafgefühl.

 

Hygienische Bettdecke ohne Daunen

Die Kapok-Bettdecke ohne Daunen ist zudem bei 40 Grad Celsius in der Maschine waschbar. So wird es für Dich zukünftig sehr leicht, Dein Bett hygienisch sauber und frisch zu halten. Ohne großen Aufwand, wie es beispielsweise bei Daunendecken der Fall ist. Du steckst Deine neue Kapok-Bettdecke ohne Daunen einfach mit handelsüblichem Feinwaschmittel und ohne Weichspüler in die Waschmaschine. Fertig. Trocknen kann die dünne Decke ganz schnell an der Luft, zum Beispiel an einem sonnigen Sommertag auf dem Balkon oder im Garten. Zusätzlich interessant für Allergiker: Die Kapokfaser verfügt über eine Selbstreinigungskraft. Diese verhindert bei der Kapok-Bettdecke ohne Federn auf ganz natürliche Weise, dass sich Hausstaubmilben wohlfühlen. Wie das geht? Weil ein in der Faser vorhandener Bitterstoff sie abstößt. Da suchen sie sich lieber ein angenehmeres Zuhause... und machen einen großen Bogen um Deine Bettdecke.

 

Bettdecke ohne Daunen... und dennoch Natur pur.

So, jetzt steht also fest: Mit einer Kapok-Bettdecke ohne Daunen, die noch dazu von reiner Baumwolle umhüllt wird, bekommst 100 Prozent Naturmaterialien für gesunden Schlaf. Das hat neben den vielen bereits genannten Vorteilen noch einen weiteren Pluspunkt für Dich: Von Deiner neuen Decke gehen garantiert keine unangenehmen Dämpfe aus, die Dich beim Schlafen beeinträchtigen. Auch eine elektrostatische Aufladung, wie Du sie vielleicht von vielen synthetischen Materialien kennst, findet bei reinen Naturmaterialien nicht statt. Aus Erfahrung können wir Dir wirklich bestätigen, dass Kapok und Baumwolle ein absolutes Dream-Team sind. Aber reden können wir natürlich viel - Du musst es einfach ausprobieren! Trau dich ruhig, bei uns kannst Du Deine neue Bettdecke ohne Daunen sogar 30 Nächte testen, bevor Du Dich entscheidest. 

 

Unser Tipp: Ein Kapokfaser-Kissen ist die perfekt Ergänzung zu Deiner neuen Kapokfaser-Bettdecke ohne Daunen. Es nimmt genauso schnell die nachts entstehende Feuchtigkeit auf und gibt sie fix wieder an die Raumluft ab. Zudem ist es herrlich fluffig und passt sich durch die individuell regulierbare Füllmenge wunderbar an Deinen Nacken- und Kopfbereich an.

 

Kapok-Bettdecke ohne Daunen für kalte und warme Nächte

"Und wo kann ich meine neue Bettdecke ohne Daunen nun kaufen?", fragst Du Dich jetzt vielleicht. Na bei uns natürlich, bei JONA SLEEP. Denn bei uns bekommst du reine Naturmaterialien und kaufst zusätzlich völlig risikolos. Das kommt daher, dass wir Dich sowohl unser gesamtes Schlafzubehör als auch unsere Textilien 14 Nächte testen lassen. Du kannst also ganz gemütlich in Deiner gewohnten Umgebung ausprobieren, ob unsere Naturprodukte wirklich halten, was sie (beziehungsweise wir) versprechen. Diesen Service bieten wir Dir gerne. Wir sind nämlich sicher, dass Du begeistert sein wirst. Zahlreiche positive Bewertungen unserer vielen Kunden haben uns dies schon bestätigt - schau doch einfach mal rein und liest Dir deren Erfahrungen durch. Dann kannst Du Dich sicher entscheiden.

 

Du benötigst eine dicke Bettdecke ohne Daunen? In diesem Fall ist unsere 4 Jahreszeiten-Decke optimal für Dich. Sie ist eine warme Decke ohne Daunen und daher besonders als Winter Bettdecke ohne Daunen super geeignet. Dir wäre etwas Dünneres lieber? Auch kein Problem, dann kannst Du Dir unsere kühlende Sommerdecke sichern - für ein luftig-leichtes Schlafgefühl. Vielleicht möchtest Du aber auch gleich das Komplettpaket genießen, die volle Kapok-Power sozusagen? Das ist eine gute Entscheidung, für die wir Dir extra unser geniales Kapok-Set zusammengestellt haben. Hier bekommst du die Kapok-Bettdecke und das passende Kapok-Kissen in einem. Jetzt noch ein bisschen im JONA Shop stöbern, zum Beispiel nach schöner Bettwäsche oder einem praktischen Nässeschutz, und schon ist Dein Schlafzimmer perfekt ausgestattet. Wir freuen uns auf Dich!